14. Ostercamp 2019

14. Oster-Camp

Neuerungen beim Ostercamp

Der TVG bietet zwei Camps an!
Skill Development Camp
High Performance Camp
Das diesjährige Ostercamp vom TVG Baskets findet
vom 24.04.2019 – 26.04.2019  statt. Das Skill Development Camp wie gewohnt in der Arena Trier, das High Performance Camp als neues Camp in der FSG Halle.
Ein Spielbesuch der RÖMERSTROM Gladiators Trier hängt vom Saisonverlauf der ProA Mannschaft RÖMERSTROM Gladiators ab.
Zum herunterladen des Anmelde-Flyer, hier klicken.
Sie werden per Mail über die Camp-Anmeldung informiert.
Skill Development Camp
Arena Trier (Jahrgang 2003-2012)
Bei diesem Camp sind alle Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge von 2003-2012 herzlich willkommen­. Ob Anfänger oder fortgeschrittener Spieler, jeder wird seinem Leistungsstand entsprechend gefördert und gefordert.
Das Motto lautet: Verbessere deine Skills.
Dieses Camp ist auf 110 Teilnehmer begrenzt.
High Performance Camp
FSG Halle (Jahrgang 2003-2006)
Dieses Camp richtet sich an Basketballerinnen und Basketballer der Jahrgänge 2003-2006, die Basketball bereits leistungsorientiert betreiben.
Unter Leitung von erfahrenen Trainern wird hier auf hohem Niveau trainiert.
Dieses Camp ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

15. Weihnachtscamp der TVG Baskets erfolgreich beendet

Das sportliche Jahr 2018 endete für über 100 junge Basketballspieler und Basketballspielerinnen mit dem Besuch des TVG-Weihnachtscamps. Erstmals wurden zwei Camps angeboten. Das Skill Development Camp in der Arena Trier richtete sich sowohl an Anfänger wie auch fortgeschrittene Spieler. Das High Performance Camp in der FSG-Halle war leistungsorientierten Spielern der Jahrgänge 2006 -2003 vorbehalten und war auf 20 Teilnehmer begrenzt. Dieses Camp stand unter der Leitung von David Weidert, Trainer bei den Römerstrom Gladiators. Weitere Trainer bei diesem Camp waren der ehemalige Bundesligaspieler Jörn Patzak, der Ende der 90er Deutscher Pokalsieger mit TVG Trier wurde und TVG-Oberligacoach Björn Grünewald. Die Camper erlebten drei sehr intensive Tage, in denen alle Basketball-Elemente behandelt wurden.
Beim Jedermann-Camp in der Arena Trier drehte sich ebenfalls drei Tage lang alles um das orangefarbene Leder. Die Kinder wurden je nach Alter und Können in fünf verschiedene Gruppen eingeteilt. Hier fungierte Jonas Borschel, JBBL-Trainer und Nachwuchskoordinator der Römerstrom Gladiators, als Headcoach. Der Trainerstab setzte sich aus TVG-Trainern, Trainern aus anderen Stadtvereinen sowie mit Simon Casel ebenfalls einem ehemaligen Bundesligaspieler und Deutschem Pokalsieger (2001), zusammen.
Vormittags stand das Stationstraining im Vordergrund. Nach einem gemeinsamen Warm-Up wurden die Grundfertigkeiten wie Korbleger, Passen und Werfen geübt. Aber auch auf Ballhandling und Athletik wurde viel Wert gelegt. Nachmittags standen dann 3×3-Spiele und kleinere Wettbewerbe in den einzelnen Gruppen auf dem Programm.
Am letzten Camptag stattete Pro A-Spieler Kilian Dietz und die gesamte JBBL-Mannschaft der Römerstrom Gladiators dem Camp einen Besuch ab und stellten sich den Fragen der Kids. Den Abschluss des Camps bildete traditionell das Camper-gegen-Coaches-Spiel. Das Camp endete mit diversen Auszeichnungen in den einzelnen Gruppen.
Am 05.01.2019 besuchten dann noch alle Camper das Spiel der Römerstrom Gladiators gegen die Hamburg Towers und konnten den 78:63-Sieg der Trierer bejubeln.
Der TVG bedankt sich bei den Organisatoren, Trainern, allen Helfern, Sponsoren und dem Caterer. Wir freuen uns schon jetzt auf unser Ostercamp. Informationen dazu werden zeitnah auf unserer Homepage veröffentlicht.

Preisträger:

Gruppe MVP (Most Valuable Player) MIP (Most Improved Player) Best Defender
BBL Mamadou Diallo Johanna Casel Felix Nettekoven
EURO Noah Bowser Lennart Hillen Niklas Geiger
WNBA Marie Schneider Nina Rosenbaum Josephine Sytko
NCAA Paul Luca Schmitt Joshua Bebber Jonah Telle
NBA Gerry Schuder Ben Immelnkemper Amelie Kreutzfeld
Nicest Camper Anton Kramm

Bilder der Camps
Bilder vom Skill Development Camp hier klicken!
Bilder vom High Performance Camp hier klicken!

15. Weihnachtscamp 2018

15. Weihnachts-Camp

Neuerungen beim Weihnachtscamp

Der TVG bietet zwei Camps an!
Skill Development Camp
High Performance Camp
Das diesjährige Weihnachtscamp vom TVG Baskets findet
vom 27.12.2018 – 29.12.2018 in statt. Das Skill Development Camp wie gewohnt in der Arena Trier, das High Performance Camp als neues Camp in der FSG Halle.
Am 05.01.2019 werden die Camp-Teilnehmer als
Camp-Finale das Spiel der RÖMERSTROM Gladiators Trier – Hamburg Towers besuchen.
Zum herunterladen des Anmelde-Flyer, hier klicken.
Um zur Teilnehmerliste zu gelangen, hier klicken.
Skill Development Camp
Arena Trier (Jahrgang 2005-2012)
Bei diesem Camp sind alle Spielerinnen und Spieler der Jahrgänge von 2005-2012 herzlich willkommen­. Ob Anfänger oder fortgeschrittener Spieler, jeder wird seinem Leistungsstand entsprechend gefördert und gefordert.
Das Motto lautet: Verbessere deine Skills.
Dieses Camp ist auf 110 Teilnehmer begrenzt.
High Performance Camp
FSG Halle (Jahrgang 2003-2006)
Dieses Camp richtet sich an Basketballerinnen und Basketballer der Jahrgänge 2003-2006, die Basketball bereits leistungsorientiert betreiben.
Unter Leitung von erfahrenen Trainern wird hier auf hohem Niveau trainiert.
Dieses Camp ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

DBB Girls Day der TVG Baskets


24 Mädchen im Alter von 5 -10 Jahren konnten die TVG Baskets Trier am Sonntag, 19.08.2018, in der FSG-Halle beim ersten DBB Girls Day in Trier begrüßen. Ziel der Veranstaltung war es, den Mädels spielerisch die Grundlagen des Basketballs zu vermitteln und ihnen die Möglichkeit zu geben, mal in diese Sportart reinzuschnuppern, die im Grundschulsport oft etwas zu kurz kommt.
Unterstützt wurde diese Aktion vom Deutschen Basketball Bund, der für jedes teilnehmende Mädchen ein T-Shirt, einen Ball und einen Sportbeutel kostenlos zu Verfügung stellte.
Unter Anleitung von erfahrenen Jugendtrainern und Jugendspielerinnen der TVG Baskets absolvierten die Mädchen einen Parcours, in dem das Dribbeln, Passen, Werfen sowie Korbleger zusammen mit Koordinationsübungen geübt wurden. Nach einer Obstpause konnte das Gelernte auch gleich in einem richtigen Spiel umgesetzt werden. Zum Abschluss legte jedes Mädchen das bronzene Spielabzeichen des DBB ab.
Die anwesenden Eltern wurden während des Trainings von Vereinsvorsitzenden Gerd Rinke und dem Vorstand des TVG mit Getränken, Kuchen und Gegrilltem bestens versorgt.
Ausgepowert nach dem drei-stündigen Training sahen sich die Mädchen dann noch ein verkürztes Demonstrationsspiel einer Auswahl von U18-, U16- und U14-Spielerinnen der TVG Baskets an. Der Tag endete mit einem Megabump mit allen Teilnehmerinnen.
Jugendwart Erik Jöchel: „Alles in allem eine vollauf gelungene Veranstaltung. Die Mädels waren mit Begeisterung bei der Sache und hatten viel Spaß. Wir haben viele positive Rückmeldungen bekommen. Es wäre schön, wenn wir das ein oder andere Mädchen mit dem Basketballvirus infizieren konnten und möglichst viele Mädchen den Weg in die Halle finden.“

Über 100 basketballbegeisterte Jungen und Mädchen beim 13. TVG Ostercamp

Teilnehmerliste hier klicken

Bereits vor dem offiziellen Campstart besuchten die Camper gemeinsam mit den Coaches das Spiel der RÖMERSTROM Gladiators gegen die Kirchheim Knights. Am ersten Ferientag versammelten sich dann ca. 110 basketballbegeisterte Mädchen und Jungen in der Arena Trier. Nach der Einteilung in die einzelnen Ligen, je nach Alter und Können, startete auch gleich der Trainingsbetrieb.
In verschiedenen Stationen wurden die Basics wie z.B. Wurf und Korbleger geübt. Aber auch auf Defense und Offense sowie Ballhandling wurde viel Wert gelegt. Zu guter Letzt durfte auch das Athletiktraining nicht zu kurz kommen. Das Erlernte konnten die Camper dann nachmittags im Spiel Fünf gegen Fünf in die Praxis umsetzen.
Die Höhepunkte am zweiten Camptag waren das traditionelle Mega-Bump sowie die Autogrammstunde der RÖMERSTROM Gladiators. Hier hatten die Campteilnehmer die Möglichkeit sich ihr Campshirt oder ihre Schuhe signieren zu lassen bzw. das eine oder andere Selfie mit ihrem Lieblingsspieler zu machen.
Am letzten Camptag stattete der Headcoach der RÖMERSTROM Gladiators, Marco van den Berg, dem Camp erneut einen Besuch ab. Begleitet von den Spielern Kevin Smith, Thomas Grün und Sasa Milosevic gestaltete er eine Trainingsstunde mit allen Campern. Den Abschluss des Camps bildete wie immer das Camper-gegen-Coaches-Spiel. Leider schafften es die Camper auch diesmal nicht gegen die Coaches zu gewinnen. Das Camp endete mit verschiedenen Auszeichnungen.
Der TVG bedankt sich bei allen Helfern, Sponsoren und dem Caterer. Besonderer Dank geht an die Trainer für die tolle Arbeit beim Camp. Wir freuen uns schon jetzt auf unser Weihnachtscamp. Informationen dazu werden zeitnah auf unserer Homepage veröffentlicht.
Die diesjährigen Preisträger im Überblick:
Pro A:
MVP: Urs Rehling
MIP: Ben Hirschmann
Best Defender: Tim Kardelky
BBL:
MVP: Emma Hirschmann
MIP: Leo Lambertz
Best Defender: Mats Pesch
Euroleague:
MVP: Nick Kreutzer
MIP: Kilian Schnabel
Best Defender: Johannes Klinkhammer
WNBA:
MVP: Annika Binder
MIP: Inken Heinen
Best Defender: Josephine Sytko
NCAA:
MVP: Bennett Hudson
MIP: Arnaud Schade
Best Defender: Tobias Hoffmann
NBA:
MVP: Nele Rielke
MIP: Leo Hubertus
Best Defender: Franziska Tasarek

Nicest Camper: Theophanu Bootz
Sieger MegaBump: Raphael Kram

Bilder hier klicken!

 

13. Ostercamp

13. Ostercamp



Das diesjährige Ostercamp vom TVG Baskets findet vom 26. – 28.03.2018 in der Arena Trier statt.

–> !!! DAS CAMP IST AUSGEBUCHT !!! <–

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM BESUCH DES GLADIATORSSPIEL!!!

Liebe Campteilnehmer,
am kommenden Samstag, 24.03.2018, besuchen wir gemeinsam das Spiel der Gladiators Trier gegen die VfL Kirchheim Knights. Das Spiel startet um 20:00 Uhr.
Wir treffen uns um 19:00 Uhr vor der Arena unterer Eingang. Die Trainer vom Camp werden dort auf Euch warten. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, haben wir Buchstabengruppen nach den Nachnamen gebildet. Findet Euch einfach bei den Trainer ein, die Eure Buchstabengruppe haben. Dort erhaltet ihr Eure Eintrittskarte und wir gehen dann gemeinsam in die Arena.
Das Spiel wird gegen 21:45 Uhr zu Ende sein und ihr könnt dann wieder am unteren Eingang abgeholt werden.
Wir freuen uns schon mit Euch zusammen in das Camp zu starten.

<Weitere Informationen zum Camp>
<Aktuelle Teilnehmerliste> (Diese Liste wird periodisch aktualisiert)

14. Weihnachtscamp wieder ein voller Erfolg – 120 begeisterte Kinder und Jugendliche

Teilnehmerliste hier klicken



Das Jahr 2018 startete für circa 120 basketballbegeisterte Kinder und Jugendliche direkt mit dem Besuch des 14. Weihnachtscamps des TVG in der Arena Trier.
Nach kurzem Kennenlernen und der Einteilung in die verschiedenen Gruppen/Ligen je nach Alter und Können stand auch schon das erste richtige Training auf dem Programm. In den Stationen Offense, Defense, Korbleger, Wurf, Ballhandling und Athletik wurden den Campern die entsprechenden Fertigkeiten und auch der ein oder andere Trick praktisch vermittelt. Jeden Tag wurden zwei dieser Stationen von jeder Liga absolviert. Nach dem Mittagessen feilten die Coaches im Teamtraining noch an der Spielvorbereitung bevor die Camper die erlernten Inhalte dann im Spiel umsetzen durften.
Natürlich darf beim Camp das traditionelle Mega-Bump nicht fehlen. Dieses fand als Höhepunkt des zweiten Tages am Nachmittag statt. Aus den 120 Campern und den 12 Coaches setzte sich am Ende wieder nur ein Camper durch. Direkt anschließend fanden dann auch die Profis der Gladiators Trier den Weg in die Arena, um für Autogramme bereitzustehen. So konnte sich jeder, der wollte, sein/ihr Camp-Shirt signieren lassen.
Am dritten und letzten Camptag traten wie immer die Coaches gegen eine Auswahl der Camper – den „Allstars“ – im Camper-gegen-Coaches-Spiel an. Die Coaches gewannen dieses nach einer spannenden Schlussphase nur knapp. Der Tag ging mit der Siegerehrung zu Ende und die Teilnehmer wurden wie jeden Tag nach dem Cool-Down nach Hause entlassen.
Am 14.01.2018 werden wir alle gemeinsam zum Abschluss das Zweitliga Spiel der Römerstrom Gladiators Trier gegen den Tabellenführer Rasta Vechta gucken gehen. Treffpunkt ist um 17:45 Uhr am unteren Eingang der Arena Trier.
Der TVG möchte sich abschließend bei allen Helfern, Sponsoren, dem Caterer und natürlich den Coaches für den reibungslosen Ablauf des Camps bedanken.
Die diesjährigen Preisträger im Überblick:
Pro A:
MVP: Nilas Marx
MIP: Noah Christian
Best Defender: Eric Maurer
BBL:
MVP: Mattes Schürdt
MIP: Ben Müllers
Best Defender: Julius Schmitt
Euroleague:
MVP: Raphael Krames
MIP: Paul Künzer
Best Defender: Noah Scott
WNBA:
MVP: Amelie Kreutzfeld
MIP: Helen Reimann
Best Defender: Liv Jöchel
NCAA:
MVP: Yanice Telle
MIP: Jan Rinnenburger
Best Defender: Simon Quint
NBA:
MVP: Malte Machura
MIP: Julia Neuffer
Best Defender: Tim Bottermann

Nicest Camper: Emma Hirschmann
Sieger MegaBump: Arda Bozoglan

Alle Bilder ansehen:<hier klicken>

14. Weihnachtscamp

14. Weihnachtscamp

–> Das Camp ist ausgebucht!!! <–

Das diesjährige Weihnachtscamp vom TVG Baskets findet

vom 02.01.2018 – 04.01.2018 in der Arena Trier statt.

Am 14.01.2018 werden die Camp-Teilnehmer als
Camp-Finale das Spiel der RÖMERSTROM Gladiators Trier – Rasta Vechta besuchen.


1 2 3 4 5