Neueste Nachrichten

Traditionelles Open-Gym des TVG in der vorletzten Sommerferienwoche

Bitte Vormerken!

In der vorletzten Sommerferienwoche (29.07.-02.08.2019) findet unser traditionelles Open-Gym statt. Bereits zum 4. Mal bietet der TVG seinen Mitgliedern dieses Sportangebot in der FSG-Halle an.

Leider können wir wegen einer Hallensperrung (Grundreinigung) nicht wie in den vergangenen Jahren, die Veranstaltung in der letzten Woche anbieten.

Dennoch seid ihr alle herzlich eingeladen, jeden Tag in dieser Woche von 09.00 – 12.00 Uhr und von 13:00 – 16:00 Uhr mit unseren Trainern zu trainieren (12:00-13:00 Uhr Mittagspause).

Wir freuen uns auf eine schöne und natürlich sportliche Woche mit euch!

WU16 mit Saisonabschluss in Speyer

Am 18. Mai startete die WU16 gemeinsam mit der U12-1 zum Internationalen Jugendturnier in Speyer, um dort über das Wochenende hinweg die Saison gemeinsam ausklingen zu lassen. Am ersten Tag standen für die Mannschaft um das Trainergespann Anna Zepp, Lea Christmann und Max Nieß insgesamt vier Spiele auf dem Plan. Im ersten Spiel unterlag man den Mädels aus Heidelberg, wobei die TVG Spielerinnen hier vor allem mit der Umstellung auf die anderen Turnierregeln zu kämpfen hatten. Eingespielt durch das erste Spiel und deutlich wacher präsentierte sich das Team dann im zweiten Spiel und konnte gegen die dezimierte Mannschaft des SV Böblingen einen deutlichen Sieg einfahren. Am frühen Abend stand dann nach längerer Pause noch das Gruppenspiel gegen den bekannten Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern an. Hier wurden die TVG Mädels von einem hochintensiven Tempobasketball überrollt, sodass als Fazit des Tages der dritte Platz in der Gruppenphase zu Buche stand.

Neben dem Turnier ist für die Spielerinnen das gemeinsame Übernachten in der Jugendherberge immer das Highlight des Wochenendes. Dieses Mal fuhr die Mannschaft nach Heidelberg und konnte dort den Abend gemeinsam verbringen. Aufgrund des dritten Platzes in der Gruppe hatte man das erste Spiel des nächsten Tages um 09:00 Uhr erwischt. Entsprechend müde waren die Gesichter am nächsten Morgen, nach einer mehr oder weniger erholsamen Nacht.

Das Platzierungsspiel am Sonntagmorgen ging ebenfalls gegen einen Ligakonkurrenten, den TV Oppenheim. Hier verschliefen die Mädels des TVG die erste Halbzeit komplett und lagen mit knapp 20 Punkten vermeintlich aussichtslos zurück. Doch die etwas lautere Halbzeitansprache schien ihre Wirkung zu zeigen: die Mannschaft zeigte sich wie ausgewechselt, spielte aggressiv und willensstark und konnte sich so Punkt um Punkt herankämpfen. Leider reichte die verkürzte Spielzeit jedoch nicht aus, um das Spiel zu drehen – der TV Oppenheim gewann die Partie verdient mit 33:27. Somit spielte die Mannschaft des TVG das Spiel um Platz 7, wieder gegen den SV Böblingen. Hier konnte das Team zum Abschluss des Turniers noch einmal einen Sieg einfahren.

Das Fazit des Trainergespanns nach dem Turnier: „Wir hatten ein schönes Wochenende hier in Speyer und Heidelberg. Das Turnier nehmen wir seit ein paar Jahren traditionell als Saisonabschluss für die WU16, die Mädels haben immer großen Spaß. Neben dem Basketball steht vor allem das gemeinsame Miteinander im Vordergrund. Sportlich gesehen haben die Mädels selbst einen Sieg verschenkt, da sie die erste Halbzeit des ersten Spiels am Sonntag komplett verschlafen haben. Hier wäre definitiv mehr drin gewesen. Nun zum Abschluss der Saison möchten wir uns vor allem noch bei den Eltern der Mädels bedanken, die uns und die Mannschaft während der gesamten Saison so toll unterstützt haben!“

Erhöhung der Mitgliedsbeiträge

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,
Sehr geehrte Eltern,

auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 27.05.2019 haben die Mitglieder einer Erhöhung der Mitgliedsbeiträge zugestimmt.

Die Beiträge ändern sich zum 01.07.2019 folgender Maßen:

Mitgliedschaft Aktuell Neu
Kinder unter 7 Jahren gelten als inaktiv 5 €/mtl. 6 € / mtl.
Personen ab 7 Jahren – inaktiv 7 €/mtl. 8 € / mtl.
Hobbygruppe 10 €/mtl. 12 € / mtl.
Kinder zwischen 7 – 12 Jahren – aktiv 10 €/mtl. 12 € / mtl.
Jugendliche ab 13 Jahren / Schüler / Azubis / Studenten (bis 27 Jahre) – aktiv 11 €/mtl. 13 € / mtl.
Erwachsene – aktiv 12 €/mtl. 14 € / mtl.
Familienhöchstbeitrag 30 €/mtl. 34 € / mtl.

Die Beitragserhöhung wurde notwendig, damit wir auch in Zukunft unseren eingeschlagenen Weg der optimalen Betreuung unserer Mannschaften gewährleisten können.
Auch mit der Erhöhung der Beiträge sind wir weiterhin auf Ihre tatkräftige Unterstützung (Spenden, Werbe- und sonstige Einnahmen) angewiesen.
Aus den Überschüssen unserer Camps konnten wir in den letzten Jahren unsere Spielzeiten mitfinanzieren. Hier verzeichneten wir, geschuldet der neuen Ferienzeiten, einen Teilnehmerrückgang im letzten Jahr.
Im Jugendbereich findet eine Neustrukturierung der Ligen (Einführung von Oberliga/ Rheinland- Pfalz Liga) statt.
Gleichzeitig zur Neuordnung der Ligen hat der Verband die Schiedsrichter-kosten für alle Ligen im letzten Jahr drastisch angehoben (20-70%)
Ich denke, dass Sie der Beitragserhöhung genauso positiv zu stimmen, wie es die anwesenden Mitglieder der Jahreshauptversammlung getan haben.

Mit sportlichem Gruß,
Gerd Rinke

1ter Vorsitzender