Kurioses Spiel: Remis und Punkterekord

Kurioses Spiel: Remis und Punkterekord

Kurioses Spiel: Remis und Punkterekord

Kurioses Spiel am sechsten Spieltag der Oberliga-Saison 1973/74: Zwar konnte der TVG über das gesamte Spiel die Chance zum Sieg gegen den Tabellenführer TV Clausen bewahren, aber am Ende waren auch 47 Punkte von TVG Spieler Schulz nicht genug. In den letzen 5 Minuten sicherte ein Amerikaner des TV Clausen das Unentschieden durch seine ebenfalls bemerkenswerte Ausbeute von 59 Punkten.

Das Endergebnis: 99:99. Ein auf mehreren Ebenen durchweg unbefriedigendes Ergebnis. Die Saison konnte dennoch mit dem dritten Platz beendet werden.

 

Übrigens sah die Basketball-Bundesliga zu dieser Zeit so aus:

 

Erik Schake

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln