3. DBB Girls Day des TVG unter Corona-Bedingungen

3. DBB Girls Day des TVG unter Corona-Bedingungen

Der TVG Baskets hat sich auch in diesem Jahr dazu entschieden einen Girls Day durchzuführen. Nachdem man im Sommer bei den Camps wertvolle Erfahrungen mit Hygienekonzepten sammeln konnte, hat sich der Verein dieser Herausforderung gestellt.

Auch in diesem Jahr meldeten sich wieder rund 50 Mädchen im Alter zwischen 5-10 Jahren an. Bedingt durch die Rahmenbedingungen wurden Kleinstgruppen gebildet, die einen bzw. zwei feste Trainer zugewiesen bekamen. Die Herausforderung an das Trainerteam war durch diese Bedingungen höher wie in den vergangenen Jahren. Mit ihrer Erfahrung meisterte das Team die Herausforderung und leitete die Kinder gut an.

Das bronzene Basketballabzeichen des DBB sollte auch in diesem Jahr wieder den Höhepunkt der Veranstaltung darstellen. Daher wurde in verschiedenen Parcours darauf hingearbeitet. Neben Dribbeln, Passen, Werfen, Korbleger und Koordinationsübungen wurden die jungen Sportlerinnen auch immer wieder mit Teamspielen durch den Tag geführt.

Die Müdigkeit nach einem langen Sporttag war deutlich zu erkennen, dennoch überwog der Stolz über die erbrachten Leistungen. Jedes Mädchen erhielt vom DBB ein T-Shirt, einen Ball und einen Sportbeutel. Um die Geschenke abzurunden, legte der TVG Baskets noch eine Trinkflasche vom Verein hinzu.

Auch in diesem Jahr gab es viel Lob und Dank von Seiten der Eltern, für diese gelungene Veranstaltung. Jugendwart Erik Jöchel im Anschluss: „Ein besonderer Dank und Lob gilt den Trainerinnen, die unter diesen erschwerten Bedingungen einen tollen Job gemacht haben. Der Verein kann stolz sein, so viele engagierte junge Menschen zu haben, die einen solchen Tag überhaupt erst möglich machen.
Auch in diesem Jahr würden wir uns freuen, die eine oder andere Teilnehmerin bald wieder in der Halle begrüßen zu dürfen.“

Zum Anschauen der Bilder vom Girls Day hier klicken!

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln