1. Herren mit Sieg zum Saisonauftakt

1. Herren mit Sieg zum Saisonauftakt

Am vergangenen Samstag startete die 1. Herren Mannschaft in die neue Saison. Nach dem direkten Wiederaufstieg in die Oberliga, erwartete man den BBC Horchheim, den Absteiger aus der 2. Regionalliga Nord, als ersten Gegner in der FSG Halle.
Beide Mannschaften starteten extrem nervös. Das erste Viertel kann wie folgt zusammengefasst werden: unnötige Schrittfehler, ungenaues Zusammenspiel, erfolglose Abschlüsse auf beiden Seiten (11:11 Ende 1. Viertel).
Die Mannschaft von Björn Grünewald fand im zweiten Viertel allmählich ins Spiel. Mit deutlich mehr Druck auf den ballführenden Spieler in der Verteidigung und konsequenteren Abschlüssen verabschiedete sich die Mannschaft mit einer 11 Punkte Führung die Halbzeitpause (37:28).
Nach der Pause merkte man beiden Mannschaften an, dass sie mit den bisherigen Leistungen selber nicht zufrieden waren. Die Intensität nahm deutlich zu. Die Mannschaft des TVG konnte trotz einer großen Rotation die Kontrolle über das Spiel permanent behalten und den Vorsprung weiterhin um ein paar Punkte erhöhen (54:38 Ende 3. Viertel).
Im letzten Viertel versuchte Horchheim dem Spiel noch einmal eine entscheidende Wendung zu geben, aber die TVG-Jungs hatten immer die passenden Antworten parat.
Es war sicherlich kein Basketball-Leckerbissen, aber am Ende stand ein Arbeitssieg. Ein erster Schritt in Richtung Saisonziel Klassenerhalt ist damit gemacht.
Für den TVG spielten: Beckers, J (2); Emmert, Chr. (7); Freudenreich, J.-N. (5); Geisen-Krischel, D. (0); Henke, D. (4); Hopp, L. (27); Jöchel, F. (7); Laudor T. (2); Paulmann, L. (0); Rohles, Chr. (2); Schake, E. (0); Schulz, L (16)

<Weitere Bilder hier klicken>

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln