U14-1 der TVG Baskets Trier nun auch Bezirksmeister

U14-1 der TVG Baskets Trier nun auch Bezirksmeister

Das entscheidende Spiel um die Bezirksmeisterschaft fand am 18.03.18 gegen den MJC Trier statt. Nachdem die Baskets zur Halbzeit noch mit 15 Punkten zurücklagen, drehten sie in der zweiten Halbzeit das Spiel und gewannen das letzte Viertel mit 31:9. Am Ende behielten die Baskets in einer umkämpften Begegnung mit 79:71 verdient die Oberhand. Im letzten Spiel der Saison wurde am 23.03.18 der Trimmelter SV mit 116:26 geschlagen. Alle Spieler der Baskets konnten punkten und trugen so zu einem ungefährdeten Sieg gegen einen nicht in Bestbesetzung angetretenen Gegner bei.

Sowohl für Coach Björn Scheller als auch für seine Spieler war die Saison 2017/18 nicht einfach. Aus unterschiedlichsten Gründen fielen Spieler teilweise länger aus, ebenso machten organisatorische Probleme zu schaffen. Vor allem sollten künftig die JBBL-Aktivitäten der Gladiators und die Vereinsinteressen so koordiniert werden, dass der Trainings- und Spielbetrieb möglichst ungestört ablaufen kann. Dennoch dürfen die Baskets auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Sie wurden ungeschlagen Rheinland- Meister und belegten bei den Rheinland- Pfalz- Meisterschaften den 3. Platz. Mit dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft fand nun die Saison 2017/18 einen erfreulichen Abschluss.

An den beiden letzten Spielen der Saison nahmen folgende Spieler teil: Franz Blumann, Paul Colar, Vincent Elbert, Gursimran Singh Gahra, Mathias Goldbeck, Tarek Klimperle, Maximilian Stauß, Quentin Teßmann, Raphael Tran-Belker, Zishan Ullah und Kristian Winter

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln