Mu14-1 verteidigt weiße Weste

Mu14-1 verteidigt weiße Weste

U14-1 fährt zweiten Sieg ein

U14 1

Auch das zweite Saisonspiel ging für die U14-1 der TVG Baskets erfolgreich aus. Die Mannschaft um die Trainer Jannis Goldbach und Finn Jöchel konnte sich mit 68:34 gegen die 2. Mannschaft des Stadtrivalen MJC Trier durchsetzen.
Das Spiel war geprägt von einem “ Run´n Gun“- Stil, da die Ballverlustquote auf beiden Seiten relativ hoch war. Den besseren Start erwischte der TVG, als die Mannschaft schon nach 4 Minuten 10:0 führte. Das 1. Viertel ging dementsprechend 25:12 zugunsten der TVG Baskets Trier aus. Im zweiten Spielabschnitt wurden die Gäste stärker und kamen dank zahlreichen Offensivrebounds immer wieder zu einfachen Punkten, weshalb es zur Halbzeit 36:20 für den TVG stand. In der zweiten Halbzeit war wieder die Heimmannschaft an der Reihe, die Kontrolle des Spiels zu übernehmen. Dank verbesserter Defense und vielen gezogenen Fouls kam man immer wieder zu Fastbreaks und Punkten von der Freiwurflinie. Im vierten Viertel war das Spiel endgültig zugunsten der TVG Baskets Trier entschieden, den Schlusspunkt setzte aber der MJC mit einem Buzzerbeater zum 68:34.

Für den TVG spielten: Franz Blumann, Jonathan Böse, Bengt Heinen, Zishan Ullah, Kristian Winter, Gabriel Maser, Johan Bappert, Fabio Küstner, Tarek Klimperle, Oliver Kaiser
75148521

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln