Starkes Spiel der U13 gg. Bitburg

Starkes Spiel der U13 gg. Bitburg

2015_U13_Original

Am Samstag trat unsere U13 gegen den Tabellennachbarn, den TV Bitburg, an. Schon in den ersten Minuten war klar, dass dies ein anstrengendes Spiel werden würde. Bitburg hielt das Tempo schon zu Beginn sehr hoch und startete einen Fast-Break nach dem anderen. Vor allem ein Spieler aus Bitburg überraschte alle durch ein sehr schnelles Spiel, tolles Ballhandling und eine einzigartige Treffsicherheit für sein Alter. Das erste Viertel ging mit 8:26 an Bitburg, doch die Mädchen hatten es sich zu Aufgabe gemacht, nicht aufzugeben und zu Kämpfen. Nach dem ersten Schock konnten sie sich sammeln und anfangen dagegen zu halten. Durch eine sehr starke Defenseleistung konnten einige Bitburger Angriffe gestoppt werden und wichtige Rebounds gesichert werden. Man ging mit einem Stand von 24 zu 46 in die Halbzeitpause. Vor allem in der zweiten Halbzeit bewiesen die Mädchen des TVG viel Mut in der Offense. Sie zogen immer selbstverständlicher mit dem Ball zum Korb und konnten viele Treffer für sich verbuchen. Eine gute Kombination aus engagierter Defense, viel Willenskraft und Mut in der Offense brachten den Mädchen eine deutlich bessere zweite Hälfte. Man verlor das Spiel mit 54:80, war jedoch vollkommen zufrieden mit der guten Leistung.

75148521

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln