U15 mit beeindruckendem Saisonschluss

U15 mit beeindruckendem Saisonschluss

20150926_TVG_U15 Am vergangenen Sonntag stand das letzte Saisonspiel vor der Rheinland-Pfalz Meisterschaft an, welches auch gleichzeitig die Saison 2015/2016 in der Kreisklasse Trier beendete.
Das Hinspiel gewannen die jungen Damen des TVG mit zehn Punkten (45:35).
Beim Spiel am Sonntag waren leider nur noch sieben Spielerinnen gesund oder hatten keinen anderen wichtigeren Termin. Darüber hinaus war es für eine der sieben Spielerinnen das erste Basketballspiel, für zwei das zweite.
Das Spiel startete auf beiden Seiten schnell und konzentriert. Es entwickelte sich bis zur Pause ein offener Schlagabtausch mit sehenswerten Spielszenen auf beiden Seiten. Auf Seiten des TVG war besonders erwähnenswert das hervorragende Zusammenspiel zwischen dem Pointguard Lea Christmann und Nele Rielke als Power Forward. Nele machte ein Fake mit anschließendem Backdoor cut, gefolgt von einem perfekten Anspiel von Lea zum Lay-up, der nicht einmal mit Foul gestoppt werden konnte. So einfach kann Basketball sein.
Dennoch lag der TVG zur Halbzeit lediglich mit zwei Punkten in Führung (33:35). Die Halbzeitpause nutzte die Mannschaft zur kurzen Regeneration. Es stand zu befürchten, dass am Ende die Kondition das Spiel entscheiden würde.
Doch plötzlich nahm das Spiel eine unerwartete Wendung. Die Spielerinnen von MJC konzentrierten sich voll auf die Verteidigung von Nele Rielke. Die dadurch entstehenden Freiräume nutzten Lea Christmann und Jule Stark, um nach Belieben zu punkten. Zudem konnte man mit einer hervorragenden Verteidigung von allen TVG-Spielerinnen (eine tolle Leistung) die MJC Angriffsbemühungen komplett zum Erliegen bringen. MJC erzielte genau einen Korb (2 Punkte) im 3. Viertel, dem 24 Punkte auf Seiten der TVG entgegenstanden. Damit war eine Vorentscheidung gefallen (35:59 Ende 3. Viertel). Im letzten Viertel rappelten sich die MJC Spielerinnen noch einmal auf und lieferten ein ausgeglichenes Viertel ab (12:15 für den TVG). Mit einem mehr als verdienten Entstand von 47:74 gewannen die jungen Damen des TVG das letzte Spiel in der Saison 2015/2016.
„Eine toller Saisonabschluss nach einer erfreulichen Saison“ so Coach Erik Jöchel nach dem Spiel. „Ich bin sehr stolz auf die Mannschaft. Wir haben es geschafft mit sieben Spielrinnen in die Saison zu starten und während der Saison sechs neue Spielerinnen in das Team zu integrieren. Das Spiel heute zeigt, wie respektvoll die Spielerinnen miteinander umgehen. Das Ziel der Mannschaft ist der Sieg und jeder arbeitet hart zur Erreichung dieses Ziels. Ich freue mich bereits auf die neue Saison.“
Wir gratulieren der Mannschaft zum 2. Platz in der Kreisklasse Trier und hoffen in den nächsten Jahren noch so einiges von ihr zu hören.
Für den TVG Spielten: Lea Christmann, Nele Rielke, Jule Stark, Franziska Tasarek (erstes Spiel nach einer Verletzungspause), Charlotte Motuelle, Lara Feltes, Ina Rohr

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln