Mini-Camp 2011 in Nieder-Olm

Mini-Camp 2011 in Nieder-Olm

Auch dieses Jahr waren die TVG-Baskets wieder in Nieder-Olm auf dem vierten Miniturnier des BVRP mit 7 Spielern (Jahrgang 2003-1999) und drei Betreuern vertreten. Wie immer war dort die Organisation und die Küche sehr gut. Besonders gefreut hat uns die Bildung einer gemeinsamen Trierer Mannschaft mit der MJC, die ebenfalls mit 5 Spielern und 2 Betreuern, unter anderem mit TBB-Trainer Henrik Rödl in der Funktion als Vater eines Spielers, angereist waren. Die gemeinsame Unterbringung in einem Zimmer hat die Gemeinschaft enorm gefördert.

Vom ersten Tag an war die „Trierer Allianz“ ein Super Team aus Freunden, die alles gemeinsam unternommen haben. Dies zeigte sich besonders in den gemeinsamen Spielen, wo wir in 6 Spielen, selbst gegen Mannschaften mit mehreren grösseren Spielern, ungeschlagen das Turnier beendeten. Alle Spiele wurden deutlich gewonnen und selbst alle kleinen Spieler konnten integriert werden und mühelos mithalten. Die Krönung war der hohe Sieg im „Endspiel“gegen die ebenfalls bis dahin ungeschlagene Mannschaft aus Oppenheim. Wie bei der TBB in der Arena, wurde dieser Sieg dann mit dem „Humba“ Tanz durch die Spieler gefeiert.

Wir bedanken uns bei allen mitgereisten Betreuern für die tatkräftige Unterstützung und die schöne gemeinsame Zeit. Wir freuen uns auf viele Wiederholungen.

Das Bild zeigt von links nach rechts:

untere Reihe:

Benedikt Böse, Christopher Mohrbach, Vincent Hennen, Julius Pak, Julius Brixius, Finn Joechel, Raphael Niesen, Elias Rödl, Alexander Fusenig

obere Reihe:

Stephan M., Olli H., Felix Hermesdorf, Lukas Weyer, Jacopo Warnking, Erik J., TBB-Trainer Henrik Rödl und Mattias P.

Bilder : 

Bild 1. Das Team   Bild 2: Siegerehrung  Bild 3: alle auf Henrik

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln