U18 qualifiziert sich für Rheinlandmeisterschaften

U18 qualifiziert sich für Rheinlandmeisterschaften

20150919_TVG_Mannschaften001Die von Thomas Henkel trainierte U18 der TVG Baskets hat sich für die am 10.01.2016 in Koblenz stattfindenden Rheinlandmeisterschaften qualifiziert. Auf Bezirksebene waren diese Saison leider nur vier Mannschaften gemeldet, da mit dem TV Bitburg und TBB Trier kurzfristig zwei Mannschaften vom Spielbetrieb zurückgezogen wurden. Die Spiele gegen die verbleibenden Gegner wurden alle im Schnitt mit über 50 Punkten gewonnen, und man wurde in keinem Spiel wirklich gefordert. Daher ist es schwierig einzuschätzen, wo die Mannschaft leistungsmäßig steht. Schade, dass viele leistungsstarke Spieler dieser Altersklasse nicht mehr in den Jugendmannschaften ihrer Heimatvereine eingesetzt werden dürfen. Um Spielpraxis zu sammeln wurde ein Großteil der U18-Spieler in den Seniorenmannschaften eingesetzt.
Bei den Rheinlandmeisterschaften trifft man unter anderem auf den Favoriten SG Lützel-Post Koblenz, die mit U18-Nationalspieler Isaac Bonga einen der besten deutschen Spieler des Jahrgangs 1999 in ihren Reihen hat. Die SG Lützel-Post Koblenz konnte im Bezirk Koblenz den nächsten Gegner BBC Horchheim mit Siegen von 128:35 und 144:64 deutlich distanzieren.
Ziel der TVG Baskets ist die Qualifikation für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften am 14.02.2016, wozu ein zweiter Platz reichen würde.
Wir drücken der Mannschaft die Daumen fürs Weiterkommen und hoffen, dass sie an die Erfolge der vergangenen Saison anknüpfen kann.

Spielplan

Nr. Datum Uhrzeit Heim Gast Ort
1 10.01.2016 09:30 SG Lützel-Post Koblenz BBC Horchheim Sporthalle Erbenstr
2 10.01.2016 10:45 TVG Baskets Trier MJC Trier Sporthalle Erbenstr
3 10.01.2016 12:30 MJC Trier SG Lützel-Post Koblenz Sporthalle Erbenstr
4 10.01.2016 13:45 BBC Horchheim TVG Baskets Trier Sporthalle Erbenstr
5 10.01.2016 15:30 BBC Horchheim MJC Trier Sporthalle Erbenstr
6 10.01.2016 16:45 SG Lützel-Post Koblenz TVG Baskets Trier Sporthalle Erbenstr

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln