TVG Damen mit knapper Niederlage im Keune Dom

TVG Damen mit knapper Niederlage im Keune Dom

2015_DamenAm vergangenen Wochenende mussten die Damen des TVG im Keune Dom, der als schwieriger Court bekannt ist, gegen den Trimmelter SV antreten.
Die Damen des TVG startete mutig und beherzt in die Partie und konnte sich von Beginn an gute Würfe erarbeiten. Leider ließ man einfache Punkte liegen, was mit guter Verteidigungsleistung aber kompensiert werden konnte. Bis zur Halbzeit gestaltete sich das Spiel sehr ausgeglichen (22 : 19) und versprach spannend zu bleiben.
Die ersten Minuten des dritten Viertels wurde von der Mannschaft des TVG aber leider völlig verschlafen. Trimmelter zog mit einem 8:0 Lauf auf 30:19 weg. Nach einer Auszeit mit deutlichen Worten, knüpfte die Mannschaft an die gute Leistung der ersten Halbzeit wieder an und arbeitete sich bis zum Viertelende auf 37:31 heran.
Im letzten Viertel gestaltete sich das Spiel wieder sehr ausgeglichen. Leider schaffte man es nicht die Distanzschützen unter Kontrolle zu bringen, wodurch der Abstand immer um 3-5 Punkte variierte. Am Ende verloren die Damen des TVG knapp mit 48:43.
„Ein spannendes Spiel mit allen Fassetten, die den Basketball so spannend macht. “ so Coach Erik Jöchel nach dem Spiel, „die Mannschaft hat gezeigt, dass sie wieder einen Schritt nach vorne gemacht hat. Die Defence war sehenswert. Wären die zwei Minuten zu Beginn des dritten Viertels nicht gewesen und hätte man am Ende die Distanzschützen besser im Griff gehabt, wäre ein Sieg möglich gewesen. Besonders die hohe Intensität, mit der in den letzten Minuten in der Verteidigung gearbeitet wurde, zeigt was noch alles in der Mannschaft steckt.“

Für den TVG spielten: Laura Andrä, Duraid Basel Zahwa, Rahner Svenja, Scherer Stephanie, Teschke Eva, Vaskova Maria, Weinert Lena

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln