U14 III mit sehr gutem Jahresende

U14 III mit sehr gutem Jahresende

201410_TVG_U15Am vierten Advent empfing die U14 III des TVG die erste Mannschaft des MJC in eigener Halle.
Die U14 III besteht aus der weiblich U13, sowie der weiblichen U15, da in den jeweiligen Ligen keine adäquate Spielerfahrung gesammelt werden kann, und ist als AK (außer Konkurrenz) Mannschaft gemeldet.
Das Spiel begann, wie so viele vorher, mit dem großen Respekt vor den körperlich recht überlegen wirkenden Jungs des MJC I. So war das Spiel zur Halbzeit bereits mit einer deutlichen Führung für MJC I (16:43) vorentschieden.
Nach einer eindringlichen Pausenansprache, wirkte die Mannschaft im dritten und vierten Viertel wie ausgewechselt. Mit enormem Druck in der Defence konnte die Mannschaft viele einfache Ballgewinne verzeichnen. Und auch in der Offensive wurde nun über einfaches Passspiel und selbstbewusstem Zug zum Korb der Abschluss gesucht, der in den meisten Fällen nur durch ein Faul der MJC Mannschaft gestoppt werden konnte. Resultat dieser sehr guten mannschaftlichen Leistung war der Gewinn des dritten Viertels (9:8 Punkte), sowie eine ausgeglichene zweite Halbzeit (21:22 Punkte).
2014_TVG_U13„Die Mannschaft hat sich sehr gut Entwickelt. Auf die heute gezeigte Leistung kann sie sehr stolz sein“ so der Coach Erik Jöchel nach dem Spiel „Ziel in dieser Saison ist es, die Spielerinnen individuell weiter zu entwickeln. Heute konnte man in der zweiten Halbzeit sehen, was für einen Fortschritt die Mannschaft bereits gemacht hat. Das sollte Motivation und Ansporn für jede einzelne Spielerin sein.“

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln