Herren 1 mit Niederlage gegen Baskets Saar-Pfalz

Herren 1 mit Niederlage gegen Baskets Saar-Pfalz

Am Sonntag Abend verlor die 1. Herren Ihr Heimspiel gegen die Gäste aus dem Saarland mit 72:82 (35:38).

Michael Edringer konnte wieder auf den Rückkehrer Marcus Kästner setzen, der bereits zum letzten Spiel des TVGs vom Regionalligisten TV Saarlouis zurückgekehrt ist. Weiter verzichten musste Edringer auf Thomas Henkel, der das zweite Spiel einer 2-Spiele- Sperre absaß und nur auf der Tribüne Platz nehmen durfte.

20131125_tvg_herren1_01220131125_tvg_herren1_00920131125_tvg_herren1_00720131125_tvg_herren1_002

Saar-Pfalz erwischte den besseren Start in das Spiel und konnte in Führung gehen. Der TVG fand jedoch langsam ebenfalls ins Spiel und konnte bis zum Ende des Viertels sogar eine knappe Führung herausspielen. (16:15). Dies sollte jedoch die einzige Führung im gesamten Spiel bleiben. Saar-Pfalz agierte über das gesamte Spiel mit einer Zonen-Verteidigung und dominierte außerdem über weite Strecken des Spiels den Rebound. Auch im zweiten Viertel ging Saar-Pfalz in Führung – der TVG fand jedoch gegen die gegnerische Zone zusehends weniger Mittel sich durchzusetzen. Mit einer guten Schlussphase im 2. Viertel konnte man den Rückstand bis auf 3 Punkte verkürzen. Doch auch nach der Pause marschierten die Gäste voran während der TVG immer weiter der Führung hinterherlaufen musste.

Schlussendlich siegte die Konstanz der Gäste, die das Spiel letztlich verdient mit 10 Punkten für sich entschieden während der TVG zu unkonstant agierte und sich immer wieder zu leichte Fehler in der Defensive erlaubte, die die Gäste eiskalt ausnutzten.  (mn)

Für den TVG scorten: Allgeier: 7, Bull: 0, Gallmeister: 14, Goldbach: 1, Hettinger: 8, Kästner: 14, Kohler: 6, Reifenberg: 0, Schermann: 16, Soens: 6.

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln