Nachbericht U14 Oberliga TVG Baskets Trier vs. ASC Theresianum Mainz (96:50)

Nachbericht U14 Oberliga TVG Baskets Trier vs. ASC Theresianum Mainz (96:50)

Nach anderthalb Jahren ohne Ligaspiel kam es am vergangenen Sonntag zum Saisonstart gegen den ASC Theresianum Mainz.

Die Jungs des TVG waren von Anfang an wach und kamen gut ins Spiel. Die verschiedenen Dinge, die im Training trainiert wurden, konnten im Spiel umgesetzt werden, sodass man sich dadurch und durch eine intensive Ganzfeldverteidigung schnell mit 32:9 nach dem ersten Viertel absetzen konnte. Durch gutes Teamplay wurden im Angriff viele gute Chancen herausgearbeitet, welche im Großen und Ganzen auch gut genutzt werden konnten. Die Mannschaft des TVG setzte sich immer weiter ab und Coach Steffi Scherer konnte allen Spielern viel Spielzeit geben. Am Ende stand ein ungefährdeter 96:50 Sieg.

Gespielt haben:

Trier: Pesch (0), Müllers (0), Telle (43), Misgeiski (14), Katzschmann (8), Fofana (9), Schmitt (12), Pfriem (0), Regnery (0), Cuers (4), Lam (0), Engler (6)

Mainz: Biyogo (6), Brooks (0), Deveci (11), Baek (8), Edel (8), Diederichs (6), Keim (10), Boguhn (1), Langen (0)

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln