Erste Spielerfahrung und jede Menge Spaß für unsere Jüngsten

Erste Spielerfahrung und jede Menge Spaß für unsere Jüngsten

Im Rahmen der DBB-Aktion KIDS BACK ON COURT haben die U10-Trainer Franziska Tasarek und Finn Jöchel am letzten Sonntag ein U10-Freundschaftsturnier in der neuen Mäusheckerweghalle organisiert. Nach der langen Corona-Pause konnten die jüngsten Basketballer endlich die im Training erlernten Fähigkeiten im Spiel zeigen und die ersten Erfahrungen sammeln. Zu Gast in der Mäusheckerweghalle waren die U10-Teams von TV Zell und Trimmelter SV.

Die Ergebnisse waren an diesem Tag zweitrangig und es stand vor allem der Spaß am Basketball im Vordergrund. Die zahlreich erschienenen Eltern der jüngsten Korbjäger hatten viel Grund zu applaudieren und zu jubeln. Es gab zum Teil schon sehenswerte Pässe, gute Dribblings und schön herausgespielte Würfe. Dabei kam den jungen Spielern auch die niedrige Korbhöhe von 2,60m zu Gute. Besonders freuten sich die Trainer über das gute Zusammenspiel der Kinder.

Als kleines Highlight wurde in der Pause mit allen Kindern ein großes Mega-Bump gespielt.

Nach einem ereignisreichen und anstrengenden Tag gab es für jedes Kind noch eine Teilnehmerurkunde. Wir hoffen, dass alle Kinder einen schönen Tag bei uns hatten und Lust auf mehr bekommen haben.

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln