U12-1 ist Vize-Rheinlandmeister

U12-1 ist Vize-Rheinlandmeister

Am vergangenen Sonntag fuhr die erste Mannschaft der U12 des TVGs nach Koblenz zu den Rheinlandmeisterschaften. Zusammen mit Lützel-Post Koblenz 1, Lützel-Post Koblenz 2 und dem Trimmelter SV kämpfte man um die ersten beiden Plätze und damit um die Qualifikation für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften.

Das erste Spiel hatte das Team um Steffi und Victoria Scherer gegen den Trimmelter SV, welchen man in der laufenden Saison bereits zweimal besiegen konnte. Auch dieses Mal sollte es klappen und so konnte man das erste Spiel mit 88:42 gewinnen.

Das zweite Spiel spielte der TVG gegen Lützel-Post Koblenz 2 und konnte dieses Spiel ungefährdet ebenfalls für sich entscheiden (87:26). Da Lützel-Post Koblenz 1 ebenfalls beide Spiele gegen Trimmelter SV und Lützel-Post Koblenz 2 für sich entscheiden konnte, sollte das letzte Spiel das Spiel um Platz 1 sein.

Die Jungs des TVG taten sich schwer gegen die teilweise sehr groß gewachsenen Kinder von Lützel 1. Ebenfalls merkte man, dass die Kondition nachließ und so musste man sich am Ende leider mit 49:81 geschlagen geben.

Steffi und Victoria Scherer zu den Meisterschaften: „Die Jungs haben sich echt gut geschlagen. Die ersten beiden Spiele haben wir viele sehr schön anzusehende Spielzüge gesehen und es wurde viel aus dem Training umgesetzt. Im letzten Spiel fehlten ein wenig die Ideen gegen die großen Spieler von Lützel 1 und durch einige Foulprobleme wurde es in der Defense zunehmend schwerer. Alles in allem sind wir aber sehr zufrieden mit dem Ausgang der Meisterschaften und sind schon sehr gespannt, was uns auf den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften erwartet.“

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln