1. TVG Herren mit Sieg im letzten Spiel des Jahres

1. TVG Herren mit Sieg im letzten Spiel des Jahres

Nach drei Niederlagen in den letzten 3 Spielen in der Liga schaffte es die Herren 1 vom TVG Trier am vergangenen Sonntag gegen den direkten Liganachbar BBC Horchheim auswärts sich wichtige Punkte zum Jahresabschluss zu sichern. Die Mannschaft von Björn Grünewald reiste mit nur 8 Spielern nach Koblenz, konnte aber trotz kleiner Rotation auszeichnen.

Auch wenn das erste Viertel mit leichter Führung (17:22) an die TVG ging, machten sich Probleme gegen die Verteidigung der Gastgeber bemerkbar. Die Trierer taten sich sehr schwer gegen die Zonenverteidigung und musste mit einem Rückstand von 34:30 in die Halbzeitpause.

Johann BeckersZu Beginn der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Die Verteidigung der Heimmannschaft schien schwer zu knacken, jedoch kamen die Moselaner mit einer Mann-Mann-Verteidigung immer besser ins Spiel zurück. So ging es denkbar knapp mit 46:45 in das letzte Viertel. In der mit einem 12:4 Run zu Beginn des letzten Abschnitts legten die TVG den Grundstein zum letztendlichen 58:66 Sieg im letzten Saisonspiel. Wesentlichen Anteil hatte in der Phase Johann Beckers, der alle seine Punkte (10) innerhalb von 4 Minuten erzielte und der Mannschaft den Vorsprung erarbeitete, den es dann in den letzten Minuten zu verwalten galt.

Die Saison startet nach der Winterpause mit einem Heimspiel am 18.01.2020 gegen den TuS Herrensohr aus Saarbrücken.

Leon Lorig

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln