Starker Auftritt der U14-1 der TVG Baskets Trier beim BBC Anhausen-Thalhausen

Starker Auftritt der U14-1 der TVG Baskets Trier beim BBC Anhausen-Thalhausen


Mit einer starken Leistung gelang der U14-1 der TVG Baskets Trier am Wochenende ein Auswärtssieg bei der BBC Anhausen-Thalhausen. Die Trierer, die wieder ohne den Langzeitverletzten Cassian Patzak auskommen mussten, begannen sehr konzentriert, verteidigten gut und gingen in der Offensive konsequent zum Korb. Die Folge war ein deutlicher 32:10-Vorsprung nach dem 1. Viertel. Das gleiche Bild im 2. Viertel (Halbzeitstand 60:19) und ebenso im 3. Viertel, welches mit 90:22 endete. Im letzten Viertel spielten die TVGler, bei denen nun Noah Razen und Dionis Jashari wegen eines Rheinland-Pfalz-Auswahl-Trainings nicht mehr zur Verfügung standen, nicht mehr ganz so konzentriert, so dass auch der aufopferungsvoll kämpfende BBC zu einigen schönen Korberfolgen kam. Am Ende stand es 119:38. Die Coaches der TVG Baskets waren zufrieden: „Alle haben viel gespielt, alle haben Punkte erzielt. Wir sind bereit für den Saisonabschluss gegen Maxdorf am Samstag!“ Für den TVG haben gepunktet: Moritz Grün 6, Dionis Jashari 10, Raphael Kram 16, Silas Lavall 6, Jannik Müller 2, Noah Razen 9, Noah Scott 6, Philip Shafik 12, Max Steffens 9, Raphael Tran-Belker 23, Dennis Yilmaz 20.

Leon Lorig

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln