Wichtiger Sieg der u18 gegen MJC

Wichtiger Sieg der u18 gegen MJC

Das Spiel der beiden direkten Konkurrenten MJC und TVG in der U18 Saison blieb bis zum Ende spannend.
Es war ein Spiel der Läufe: In der ersten Halbzeit war das Spiel sehr Ausgeglichen, beide Teams scorten konstant gut. Zwei Minuten vor der Halbzeit konnte sich die Mannschaft des TVG mit zwei Dreiern absetzen. Mit einer 8-Punkte Führung gingen die Gäste in die Halbzeit (29:37).
Nach der Halbzeit setzte der TVG den guten Lauf mit zwei weiteren Dreiern fort. Der Gastgeber starteten anschließend eine Aufholjagd und glich das Spiel wieder aus.
Vor dem letzten Viertel Führten die TVG Baskets mit 4 Punkten. Im gesamten Viertel konnte sich die MJC Trier auf 6 Punkte absetzten, doch durch einen kleinen Lauf schafften es die Gäste das Spiel bei 62:62 auszugleichen.Die TVG Baskets holten 2 Offensivrebounds und schafften es schlussendlich den entscheidenden Korb zu erzielen.
Die Mannschaft des TVG setzte sich also in einem turbulenten Spiel mit 64:62 durch und fährt damit einen wichtigen Sieg im Blick auf die Rheinlandmeisterschaft ein.

Leon Lorig

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln