U16 verliert gegen Tabellenführer

U16 verliert gegen Tabellenführer

In einem hart umkämpften Spiel gegen den Tabellenführer und immer noch ungeschlagenen TV Bitburg konnten sich unsere Jungs der U16-1 bestens präsentieren. Am Ende waren die Bitburger, in einem Spiel auf sehr hohem Niveau, leider etwas abgezockter und konnten den Sieg mit nach Hause nehmen. Die Mannschaft des TV Bitburg spielte von Beginn an, eine sehr aggressive und bissige Defense, sodass wir oft an die Freiwurflinie geschickt worden sind. Dieser Plan sollte sich auszahlen, da alle Spieler einen miserablen Tag von der Linie erwischten. Die katastrophale Freiwurfquote und ein sehr starker Bitburger Aufbauspieler sorgten letztlich für den Unterscheid.

 

Allerdings war im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer bereits deutlich zu sehen wie die Mannschaft sich weiterentwickelt hat. Das Rückspiel gegen Bitburg möchte man auf jeden Fall gewinnen, wird sich aber jetzt erst mal auf den Doppelspieltag am Wochenende konzentrieren. Am Samstag geht es gegen Trimmelter SV und direkt am nächsten Tag muss man ins MPG um gegen die MJC zu spielen. Beide Spiele wollen wir gewinnen.

Leon Lorig

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln