Saisonvorschau weibliche U16

Saisonvorschau weibliche U16

Am kommenden Samstag ist es soweit, die WU16 startet in die neue Saison 2018/2019, zum zweiten Mal in der Rheinland-Pfalz Liga, die in der vergangenen Saison neu ins Leben gerufen wurde.
Neben den älteren Spielerinnen des Jahrgangs 2003, Julia Neuffer, Vanessa Maier, Jeta Zylfijaj, Marisa Müller, Sarah Wagner und Aliyah Schenk und Sophie Eveno (Jahrgang 2004), die alle schon Spielerfahrung in der RLP-Liga haben kommen neue Spielerinnen des jüngeren Jahrgangs dazu. Luzia Lutgen, Rebecca Albrecht und Viviane Leukel spielen das erste Mal in der höheren Liga. Hinzu kommen mit Mia Weber, Jana Ristic, Rebecca Kram und Taisha Zink vier talentierte U14 Spielerinnen, die fester Teil des U16 Kaders sind und sich problemlos in die Mannschaft integrieren konnten.
Leider konnten die trainierten Laufwege und Fertigkeiten vor Beginn der Saison nicht im Spiel geübt werden, da zwei Testspielgegner jeweils kurzfristig absagten. Dennoch ist das Team hochmotiviert, das Gelernte umzusetzen und freut sich, dass es jetzt endlich losgeht.
Am Samstag kommt es direkt zum stadtinternen Derby gegen die Mannschaft der MJC. Auch wenn man nur mit Außenseiterchancen ins Spiel geht freut sich das Team über jede Unterstützung. Sprungball ist am Samstag, 22.09.2018 um 12:00 Uhr in der FSG Halle.

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln