TVG wird Vierter bei U15 Rheinland-Pfalz Meisterschaften

TVG wird Vierter bei U15 Rheinland-Pfalz Meisterschaften

Vergangenen Sonntag fanden in Speyer die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der weiblichen U15 statt. Neben dem Gastgeber Speyer und der Mannschaft des TVG Trier qualifizierten sich zudem die MJC Trier und der ASC Mainz zu den weiterführenden Meisterschaften.

U15_1

Die Mannschaft des TVG unter Trainerin Silke Jodes startete in der Rolle als Außenseiter in das Turnier. Am frühen Morgen kämpfte die Mannschaft des TVG´s gegen den Titelfavoriten MJC Trier  und konnte sich erst ab der zweiten Halbzeit langsam einspielen, unterlag der MJC Trier aber deutlich mit 19:71 (7:35). Im direkten Anschlussspiel gegen die erstplatzierten SG Towers Speyer stellten die Triererinnen ihr spielerisches Können unter Beweis und zeigten trotz Niederlage  (27:55 (5:35)) eine sehr gute Leistung und einen starken Kampfgeist. Besonders die vier U13 Spielerinnen zeigten, dass sie den Älteren in nichts nachstehen. Im letzten Spiel um Platz 3 galt es sich gegen den ASC Mainz zu behaupten. Gegen den Gegner auf Augenhöhe sollte es das entscheidende Spiel werden. Zur Halbzeit lagen die TVG Baskets Trier mit 3 Punkten zurück und blieben so auf Schlagdistanz. In der zweiten Hälfte jedoch taten mangelnde Kondition, Foulprobleme und Verletzungen ihr übriges zur Niederlage (51:39). Topscorerin der TVG Baskets Trier war Louisa Schneider, die durch alle 3 Spiele hindurch eine konstant gute Leistung zeigte.

Punkte: Strickhausen, E.(12), Wagner, F.(6), Werel, K.(8), Scherer, S. (4), Schneider, Le.(2), Mäling, E.(7), Kordel, A.(16), Schneider, Lo.(19), Jüngels, L.(2), Hemgesberg, K.(9)

Platzierung:

  1. SG Towers Speyer
  2.  MJC Trier
  3. ASC Mainz
  4. TVG Baskets Trier

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln