Es gibt keine leichten Spiele

Es gibt keine leichten Spiele

Auch wenn die U12 I des TVG als einzige Mannschaft noch ungeschlagen in dieser Saison ist, konnte man bei dem Spiel gegen Bitburg sehen, was gute Arbeit und Siegeswillen bewirken kann.

Bitburg hat sich sehr gut in dieser Saison entwickelt und war von Beginn an hellwach und hoch motiviert. Die Mannschaft des TVG hingegen Spielte zu Beginn keine Verteidigung und war im Angriff unkonzentriert und nachlässig.

Die logische Konsequenz war der Verlust des ersten Viertels (10:12). Erst nach und nach fand die Mannschaft ins Spiel und schaffte es bis zur Halbzeit einen sieben Punkte Vorsprung heraus zu Spielen.

Die Pausenansprache zeigte Wirkung, so dass die Mannschaft im dritten Viertel, mit ihrer konditionellen Stärke, einen 23:5 Lauf hinlegen konnte.

Am Ende stand ein 63:32 Sieg.

„Es gibt keine leichten Spiele. Ich hoffe, dass die Mannschaft aus diesem Spiel etwas gelernt hat.“ So der Coach nach dem Spiel „Jedes Spiel muss man ernst nehmen. Erst recht, wenn man so eine Saison gespielt hat. Man sollte sich diese Leistung nicht leichtfertig zerstören.“

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln