Landesliga Herren: TVG kann mit Sieg vorzeitig Meisterschaft klar machen

Landesliga Herren: TVG kann mit Sieg vorzeitig Meisterschaft klar machen

Am Wochenende treffen die TVG-Herren nach vier Wochen Spielpause auf einen der ärgsten Verfolger um den Gewinn der Meisterschaft in der Landesliga Rheinland. Noch einen Sieg aus den letzten drei Spielen braucht das Team um Björn Grünewald, um sich den Titel in der Landesliga Rheinland zu sichern und den damit verbundenen direkten Wiederaufstieg in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar.
BBV Lahnstein steht aktuell auf Tabellenplatz 4 und hat eine Niederlage mehr auf dem Konto wie die TVG Baskets, aber auch zwei Spiele weniger absolviert. Das Hinspiel gewann TVG nach einer 19-Punkte-Führung vor dem Schlussviertel nur mit 72:70. Im Nachhinein wurde der knappe Sieg in ein 20:0 für die TVG Baskets gewertet., da der BBV Lahnstein einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt hatte. Die Lahnsteiner konnten am vergangenen Wochenende mit einem 102:52-Kantersieg gegen den starken Aufsteiger BV Burgbrohl Selbstvertrauen tanken und werden hochmotiviert in die Partie gehen. Für TVG gilt es nach der langen Pause wieder in den Spielrhytmus zu kommen und an die Leistungen aus dem Hinspiel anzuknüpfen.
Die TVG Baskets hoffen auf zahlreiche Unterstützung. Sprungball ist am 24.02.2018, 20:00 Uhr.

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln