U14-1 der TVG Baskets Trier für die Rheinland-Meisterschaften qualifiziert

U14-1 der TVG Baskets Trier für die Rheinland-Meisterschaften qualifiziert

Nachdem in der Vorrunde nur ein Spiel gegen den MJC Trier 1 knapp verloren wurde, qualifizierte sich die U14-1 als Tabellenzweiter für die am 14.1.2018 stattfindenden Rheinland-Meisterschaften in Lahnstein. Neben dem MJC Trier 1 und den TVG Baskets Trier 1 sicherten sich noch die SG Lützel-Post Koblenz und der BBV Lahnstein die Teilnahme an den Rheinland-Meisterschaften.

Die Saison und die Vorbereitungen auf die Rheinland-Meisterschaften gestalteten sich für Trainer Björn Scheller als schwierig, da wichtige Spieler wegen zeitgleich angesetzter JBBL-Trainingsmaßnahmen nicht kontinuierlich am Trainingsbetrieb teilnehmen konnten. Auch durch zusätzlich angebotene Trainingseinheiten ließen sich die entstandenen Trainingsdefizite nur unzureichend ausgleichen. Dennoch hoffen die TVG Baskets auf ein erfolgreiches Abschneiden in Lahnstein. Voraussetzung ist allerdings, dass sie in Bestbesetzung antreten können.

Zum Kader der TVG Baskets zählen: Franz Blumann, Paul Colar, Vincent Elbert, Gugu Gahra, Mathias Goldbeck, Tarek Klimperle, Maximilian Stauß, Quentin Teßmann, Raphael Tran-Belker, Zishan Ullah und Kristian Winter.

Zeit Heim Gast
09:30 SG Lützel-Post Koblenz BBV Lahnstein
10:45 MJC Trier 1 TVG Baskets Trier 1
12:30 TVG Baskets Trier 1 SG Lützel-Post Koblenz
13:45 BBV Lahnstein MJC Trier 1
15:30 BBV Lahnstein TVG Baskets Trier 1
16:45 SG Lützel-Post Koblenz MJC Trier 1

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg bei den Rheinlandmeisterschaften.

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln