Auswärtssieg in Schweich für die U16 I

Auswärtssieg in Schweich für die U16 I

2015_U16_1Ungefährdeter Sieg in Schweich

Am Samstag, 27. Februar, trat die U16 I zum Auswärtsspiel beim TuS Mosella Schweich an. Da Trainer Jannis Goldbach jedoch verhindert war, sprang Denise Thieltges als Ersatz ein. Die Starting Five bestand aus Amadeus Wolff, Samuel Diel, Max Dahm, Niklas Becker und Fabian Fritsch. Nach dem ersten Viertel führte die Auswärtsmannschaft mit 20:6, obwohl das Spiel offensiv noch etwas zerfahren lief. Im zweiten Viertel waren die Schweicher offensiv etwas präsenter, der Halbzeitstand war dennoch souverän: 21:43 aus Sicht der Gastgeber. Zu Beginn des dritten Viertels tat sich das Team noch schwer, doch nach einigen einfachen Fastbreaks betrug die Führung vor dem letzten Spielabschnitt 68:34 für die TVG Baskets. Im letzten Viertel gelang es zwar nicht mehr, die 100-Punkte-Marke zu knacken, jedoch stand am Ende ein nie gefährdeter 97:45-Sieg der U16 I. Die Mannschaft festigt damit durch den 13. Sieg im 14. Saisonspiel Platz 1 in der Tabelle. Das nächste Spiel bestreitet die U16 I am 05. März gegen den TV Oberstein, Sprungball ist um 18 Uhr in der FSG-Halle.

Punkteverteilung: Philipp Steinlein (2), Jeremie Telle (11), Amadeus Wolff (24), Samuel Diel(12), Niklas Becker(41), Fabian Fritsch(6), Max Dahm(0), Alexander Degen(0), Nicolas Henke(0), Joshua Forster(0), Nils Hirsche-Angeles(2)

(Die Beiträge über die U16-1 schreiben die Spieler selbst. Heutiger Beitrag stammt von Amadeus Wolff)
75148521

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln