Vorschau Rheinlandmeisterschaften U13 weiblich

Vorschau Rheinlandmeisterschaften U13 weiblich

Durch den Rückzug der Mannschaft MJC1 während der laufenden Saison, sowie einem nicht schönen, aber ungefährdeten 38:21 Sieg gegen MJC2 qualifizierte sich die Mannschaft der weiblichen u13 für die Rheinlandmeisterschaften am 29.03.14 in Bitburg.

Mitqualifiziert hat sich als Hauptrundenerster der TV Bitburg, sowie der große unbekannte Gegner TV Arzbach.

Die weibliche u13 des TVG geht als extrem junges und unerfahrenes Team als klarer Außenseiter in das Turnier hinein. Der größte Teil der Mannschaft trainiert erst seit ein paar Monaten zusammen, das Team hat sich erst im Laufe der Saison gefunden und kennengelernt. Viele Spielerinnen gehören noch dem jüngeren Jahrgang (2002) an und werden auch in der kommenden Saison in der u13 spielen können.

Mit einem Kader von 16 Spielerinnen (sofern alle teilnehmen) wird die Mannschaft nach Bitburg fahren um neue Erfahrungen zu sammeln, Meisterschaftsluft zu schnuppern und natürlich ihr Bestes zu geben. Ziel ist es, das Trainierte im Spiel umzusetzen, als Team zusammenzuhalten, auf und abseits des Feldes und, natürlich, Spaß am Basketball spielen zu haben!

Die Mannschaft freut sich über jede lautstarke Unterstützung!

Hier der Spielplan:

10:00 Uhr TV-Bitburg – TVG Baskets
12:30 Uhr TVG Baskets – TV Arzbach
15:00 Uhr TV Arzbach – TV Bitburg

Ort: Otto-Hahn-Realschule Bitburg (Nähe Cascade Erlebnisbad)

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln