Basketball ist eben ein Mannschaftssport

Basketball ist eben ein Mannschaftssport

U12_1
Am 27.04.2013 fanden die Rheinland-Meisterschaften der U12 in Bitburg statt. Auch die Mannschaft der TVG-Baskets hatte sich mit dem zweiten Platz in der Liga für diese Meisterschaften qualifiziert. Neben den Mannschaften vom TV Bitburg, Post SV Koblenz und TV Rübenach spielte man um den Rheinlandtitel und damit die Qualifizierung für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften. In einer mitunter emotional sehr aufgeheizten Atmosphäre fanden die Spiele auf einem sehr hohen Niveau statt.
Leider startete die Mannschaft des TVG sehr verschlafen, dabei konnte es auch keine Entschuldigung sein, das zwei Spieler kuzfristig nicht mitspielen konnten. Logische Folgerung war eine sehr heftige Niederlage gegen Bitburg (65:23). Die Stimmung in der Mannschaft nach diesem Spiel war im Keller, dafür war die Mannschaft nun wach.
Im zweiten Spiel an diesem Tag musste man gegen den zweiten Favoriten dieses Turniers Post SV Koblenz antreten. Auch hier startete man recht verhalten und lag permanent im Hintertreffen. Dennoch schaffte es die Mannschaft bis ins vierte Viertel das Spiel relativ offen zu halten. Bis vier Minuten vor Spielende lag man nur mit fünf Punkten zurück. Dann jedoch rächten sich das schlechte Verteidigungsverhalten und die hohe Foulbelastung. Auch dieses Spiel ging letztendlich deutlich verloren (43:62).
Direkt im Anschluss startete das dritte Spiel an diesem Tag gegen Rübenach. Auch hier konnte man das Spiel bis ins letzte Viertel offen gestalten, vier Punkte Rückstand. Aber letztendlich waren zwei Spiele Hintereinander dann doch zu viel und die Niederlagen der vergangenen Spiele zu übermächtig, so dass auch dieses Spiel mit 37:49 verloren ging.
Das Jeremie Telle vom TVG als Topscorer dieses Turniers hervorging ist letztendlich nur ein schwacher Trost für den letzten Platz.
Als Fazit muss man Festhalten, dass die Mannschaft individuell durchaus mithalten konnte, aber diese Fähigkeiten nicht in eine Mannschaftsleistung umwandeln konnte. Zu oft blieb der Pass auf den freien Mitspieler aus, was viele einfache Punkte verhinderte. Basketball ist und bleibt eben ein Mannschaftssport.
Wir gratulieren dem Rheinlandmeister Post SV Koblenz und dem TV Bitburg zum zweiten Platz und wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften in zwei Wochen.

Aktuell geltende Covid-19 Vorschriften

Langsam können wir wieder in einen vorsichtigen Trainingsbetrieb einsteigen.

Mehr Informationen gibt es von eurem Trainer/eurer Trainerin.

Zu den aktuellen Regeln